Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen verschiedene Wanderungen mit Fotos!

Tschierv - Lü - Lüsai - Pranöv - Plaun da las Vals - Orasom Tschierv
Laufzeit ca. 2 1/2 bis 3 Stunden

 

Die Wanderung beginnt in Chasauras  und führt
über die alte Strasse nach Lü!

Folgen Sie immer der Strasse.
Folgen Sie dem Weg bis Sie ausgans Lü auf die
Haupstrasse treffen.

Oberhalb des Waldrandes hat man einen gute
Sicht auf Lüdaint (Die letzten Häuser die nicht
von der Lawine im 1955 zerstört wurden)

Trotz einer Höhe von 1920 m ü. M. kann man im
Juni die prächtigen Bergwiesen mit ihrer ganzen
Blumenfülle geniessen!

Lü liegt auf der Sonnenterasse des Val Müstair!

Folgen Sie der Hauptstrasse bis zur ersten
Kehre. Von dort aus führt ein kleiner Pfad
geradeaus am Berg entlang. Vor Lüsai treffen Sie
wieder auf die kaum befahrene Hauptstrasse.
Durchqueren Sie Lüsai und folgen Sie der Strasse
bis zur 2 Kehre wo ein Schotterweg nach Tschierv
abzweigt, folgen Sie dem.

Der Schotterweg führt bis zur einer Hütte, die
meistens von Schafen umgeben ist.

Von dem Weg aus haben Sie eine gute Sicht auf
Fuldera und der drüberliegenden Alp Sadra sowie
auf die Verbauung der Val Ruina.
Ca. 20 m rechts von der Hütte beginnt ein Pfad,
folgen Sie dem am Berg entlang und durch den
dichten Wald. Bei einer kleinen Lichtung ist auf
der rechten Seite eine abschrankung (Zaun),
folgen Sie den weg ca. 20 und biegen Sie dann
wieder links ab. Hier führt Sie der Pfad über
Steinplatten, und bald ist auch schon der
Anfang der Schotterstrasse im Bain zu sehen.
Am Ende der Strasse treffen Sie auf die
Hauptstrasse von Tschierv unterhalb der Kirche
ein.








Der weg von Lüsai nach Tschierv ist kaum
begangen, aber ein echter Geheimtipp!!!!